Auch das Video zu ORIGINAL SELF (ENOUGH IS ENOUGH) entstand in Zusammenarbeit mit im wahrsten Sinne des Wortes starken Partnern: Berlins queeres Rugby Team, die Berlin Bruisers, erzählen zusammen mit Maksim Reimer zu den Klängen von ORIGINAL SELF (ENOUGH IS ENOUGH) eine ergreifende Liebesgeschichte unter queeren Kerlen. Die Innenaufnahmen wurden mit freundlicher Unterstützung der Yorck- Kinogruppe im Delphi-Filmpalast in Berlin gedreht. Den Videoschnitt übernahmen dabei Björn Helge Jochum und Marina Breitbach, zwei junge kreative Unterstützer der Initiative. Maksim Reimer wird ORIGINAL SELF (ENOUGH IS ENOUGH) bei vielen deutschen CSDs, aber auch in England live präsentieren.